Headset News

Headset News

Die "Headset News" sind das Unternehmensblog der Headset Company. Hier posten wir regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der professionellen Headset-Kommunikation. Wir stellen Ihnen neue Produkte und Lösungen aus unserem Sortiment vor, berichten über branchenrelevante Themen wie zB. technische Innovationen oder gesetzliche Neuerungen und liefern Hintergrundinformationen zu unserem Unternehmen.

Ob Stammkunde oder interessierter Leser - Sie sind herzlich eingeladen unsere Artikel mit Ihren Fragen, Anregungen und gerne auch Kritik zu kommentieren.

Die "Headset News" sind das Unternehmensblog der Headset Company. Hier posten wir regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der professionellen Headset-Kommunikation. Wir stellen Ihnen neue Produkte und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die "Headset News" sind das Unternehmensblog der Headset Company. Hier posten wir regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der professionellen Headset-Kommunikation. Wir stellen Ihnen neue Produkte und Lösungen aus unserem Sortiment vor, berichten über branchenrelevante Themen wie zB. technische Innovationen oder gesetzliche Neuerungen und liefern Hintergrundinformationen zu unserem Unternehmen.

Ob Stammkunde oder interessierter Leser - Sie sind herzlich eingeladen unsere Artikel mit Ihren Fragen, Anregungen und gerne auch Kritik zu kommentieren.

Auch für das Geschäftsjahr 2017 erhöht der Hersteller 3M Peltor seine Preise. Mit Wirkung zum 01.02. 2016 ergibt sich eine Erhöhung der Listenpreise zwischen 1-3%. Dementsprechend müssen auch wir als Ihr 3M Peltor-Fachhändler ebenfalls unsere Verkaufspreise entsprechend anpassen und hoffen dafür auf Ihr Verständnis
Beinahe auf einen Schlag hat 3M Peltor sein Sortiment der aktiven Gehörschützer komplett überarbeitet und viele neue Produkte für Industrie, Bau, Transport, Handwerk aber auch für Kunden aus dem Jagd- und Schießsport herausgebracht.
Es ist mal wieder soweit: Unsere jährliche Inventur steht an. Vom 04.10. bis 06.10.2016 können wir aus diesem Grund leider keine Bestellungen versenden. Telefonisch und per Mail sind wir außerdem nur sehr eingeschränkt für Sie erreichbar.
Die aktuelle Studie der Techniker Krankenkasse „Beweg dich, Deutschland!“ hat das bestätigt, was wir eigentlich alle selber wissen: Die meisten Deutschen bewegen sich zu wenig. Besonders durch den normalen Büroalltag, den die Mitarbeiter in erster Linie sitzend verbringen, kommt Bewegung häufig zu kurz.
Am 1. September wurden von Sennheiser erstmalig ausgewählte Distributoren und Partner mit dem „Experience Sennheiser Award“ geehrt. Mit dieser Auszeichnung möchte der Audiospezialist außergewöhnliche Leistungen seiner autorisierten Partner prämieren.
Schädlicher Lärm gehört zu den drei größten Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz. Mit der PSA Verordnung (EU) 2016/425 wird schädlicher Lärm offiziell als irreversible Gesundheitsgefahr anerkannt. Damit wird Gehörschutz jetzt in dieselbe Risiko-Kategorie eingestuft wie Atemschutz und Absturzsicherung.
Schon länger haben wir nichts von uns hören lassen, und das hatte auch seinen Grund: Es war mal wieder an der Zeit, unsere Webseite für Sie zu optimieren – noch übersichtlicher, informativer und aktueller sollte sie werden.
Der neue Standard bietet Richtlinien für die Verbesserung der Sicherheit in vielen Bereichen, darunter Authentifizierung, Verschlüsselung, Verbindungsaufbau, -verlauf und -abbruch. Lesen Sie hier, wie die neuen Sicherheitsfunktionen lauten und welchen praktischen Nutzen Sie haben.
Der Hersteller 3M Peltor erhöht seine Preise für das Geschäftsjahr 2016. Mit Wirkung zum 01. Februar 2016 ergibt sich eine durchschnittliche Erhöhung der Listenpreise von 1,7% für alle 3M Peltor Produkte.
Aufgrund unserer alljährlichen Inventur zum Geschäftsjahresabschluss, bleibt die Headset Company
zwischem dem 28.09.2015 bis zum 30.09.215 geschlossen. In diesem
Zeitraum können wir leider keine Aufträge bearbeiten oder Ware versenden.
In Zusammenarbeit mit dem Headset-Hersteller Sennheiser, bieten wir Ihnen die D10 Serie noch bis Ende September zum Sonderpeis an. Im Preis enthalten ist zusätzlich sogar der Lifter bzw. das EHS-Kabel für Ihr Telefon.
Das Jabra BIZ 2400 wird ab dem 30. Dezember 2015 nicht mehr hergestellt. Ab diesem Termin sind die kommerzielle Verfügbarkeit und der Verkauf nur noch gewährleistet, solange dieses Produkt auf Lager ist. Sobald die Lagerbestände erschöpft sind, wird das Jabra BIZ 2400 vollständig durch das Jabra BIZ 2400 II ersetzt.
1 von 3
Kontaktformular

Persönliche Beratung
040 - 500 580 20