Aufgrund des aktuell enorm erhöhtem Bedarf nach Headsets für den Einsatz im Home Office, kann es zu Abweichungen bei der Lieferfähigkeit dieser Headsets kommen. Wir erhalten täglich Nachschub in großen Mengen, können jedoch angesichts des hohen Lagerumschlags keine validen Angaben zu unseren Warenbeständen (von einigen USB Headsets) im Online-Shop mehr darstellen. Unsere Fachberater stehen Ihnen bei der Produktauswahl selbstverständlich zur Seite. Schreiben Sie gerne an info@comhead.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Headset News

Headset News

Die "Headset News" sind das Unternehmensblog der Headset Company. Hier posten wir regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der professionellen Headset-Kommunikation. Wir stellen Ihnen neue Produkte und Lösungen aus unserem Sortiment vor, berichten über branchenrelevante Themen wie zB. technische Innovationen oder gesetzliche Neuerungen und liefern Hintergrundinformationen zu unserem Unternehmen.

Ob Stammkunde oder interessierter Leser - Sie sind herzlich eingeladen unsere Artikel mit Ihren Fragen, Anregungen und gerne auch Kritik zu kommentieren.

Die "Headset News" sind das Unternehmensblog der Headset Company. Hier posten wir regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der professionellen Headset-Kommunikation. Wir stellen Ihnen neue Produkte und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die "Headset News" sind das Unternehmensblog der Headset Company. Hier posten wir regelmäßig Neuigkeiten aus der Welt der professionellen Headset-Kommunikation. Wir stellen Ihnen neue Produkte und Lösungen aus unserem Sortiment vor, berichten über branchenrelevante Themen wie zB. technische Innovationen oder gesetzliche Neuerungen und liefern Hintergrundinformationen zu unserem Unternehmen.

Ob Stammkunde oder interessierter Leser - Sie sind herzlich eingeladen unsere Artikel mit Ihren Fragen, Anregungen und gerne auch Kritik zu kommentieren.

Wir verzeichnen in den letzten Wochen eine starke Zunahme von Anfragen bezüglich Reinigung und Desinfektion unserer 3M Peltor Gehörschutz-Headsets. Dieser Beitrag enthält Empfehlungen zur Reinigung und Desinfektion Ihrer 3M Peltor Headsets, die nach einer möglichen Exposition gegenüber Coronaviren wiederverwendet werden.
EPOS baut auf dem Erbe von Sennheiser Communications auf, dem ehemaligen Joint Venture zwischen der Sennheiser Electronic GmbH & Co. KG
und Demant A/S. Mit der bewährten Expertise und dem Erfolg der bisherigen
Partnerunternehmen hat EPOS die Verpflichtung übernommen, nach
erstklassigen High-End-Audiolösungen zu streben.

Warenverfügbarkeit und Lieferfähigkeit

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise erhalten wir immer mehr Anfragen zur Warenverfügbarkeit und Lieferfähigkeit. Insbesondere für Headsets zur Nutzung im Home Office. Daher haben wir ein umfangreiches Maßnahmenpaket ergriffen, um sowohl die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen zu schützen, als auch bestmöglich die Lieferfähigkeit sicherzustellen.
Zum Ende des Jahres 2019 kündigt der Hersteller 3M Peltor sehr umfangreiche Änderungen in seinem Portfolio an. Viele wohlbekannte Produkte wurden abgekündigt und werden durch
Nachfolger ersetzt.
Es ist mal wieder soweit: Unsere jährliche Inventur steht an. Vom 26.09.2019 bis einschließlich 01.10.2019 können wir aus diesem Grund leider keine Bestellungen versenden. Telefonisch und per Mail sind wir außerdem nur sehr eingeschränkt für Sie erreichbar.
Optimaler Schutz für das Gehör ist eine Grundvoraussetzung für das Arbeiten in lärmintensiven Umgebungen. Aber dieser Schutz kann nur gewährleistet werden, wenn Ihr Gehörschutz in einem technisch einwandfreien Zustand ist.
Mit der neuen Verordnung (EU) 2016/425 wird schädlicher Lärm offiziell als irreversible Gesundheitsgefahr anerkannt.

Damit wird Gehörschutz jetzt in dieselbe Risiko-Kategorie eingestuft wie Atemschutz und Absturzsicherung.

Was bedeutet das genau für Nutzung von Gehörschutz in Ihrem Unternehmen und welche Auswirkungen hat die neue Verordnung für Sie bei der Wahl Ihrer Gehörschutzprodukte und Ihres Zulieferers?

Plantronics und Polycom werden zu Poly

Nachdem Plantronics bereits im März 2018 den Hersteller Polycom für rund 2 Milliarden US Dollar gekauft hat, kündigte man nun ein knappes Jahr später die Transformation zur Marke „Poly“ an.
Wie auch in den vergangenen Jahren überprüft der Hersteller 3M Peltor jährlich seine Herstellungskosten und die damit verbundene Preisstellung. Desweiteren findet in 2019 eine sehr umfangreiche Umstrukturierung des Portfolios statt. Viele Artikel werden ersetzt durch einen Nachfolger, einige werden aber auch ersatzlos gestrichen.
Bereits zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland kündigte sich eine kleine Revolution an. Erstmals erlaubte die FIFA eine direkte
Kommunikation zwischen der Trainerbank und dem Analysten auf der Tribüne. In der Bundesliga starten die ersten Versuche in der
Saison 2018/19. Die passenden Headset-Lösungen für diesen Einsatzbereich sind bereits erprobt und bei uns bestellbar.
Komfortabel, federleicht und robust: Für diese Attribute stehen Phonak Gehörschutz-Lösungen. In Verbindung mit unseren Vokkero Guardian Funkgeräten ist es nun möglich, einen individuell angepassten Gehörschutz mit Vollduplex-Kommunikation zu nutzen. Dies bedeutet: Simultan hören und sprechen ohne Knopfdruck - die Hände bleiben frei für andere Tätigkeiten, und der Anwender ist optimal geschützt vor Lärm.
In diesen Tagen wird das neueste Mitglied der Sennheiser Headset Familie auf der UC Expo in London vorgestellt und zurecht gefeiert, wie wir finden. Neben den bewährten Funktionen und der erstklassigen Qualität, für die die DW-Serie von Sennheiser bekannt ist, bietet die SDW 5000-Serie den Nutzern eine Reihe neuer und einzigartiger Funktionen und Vorteile. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag alle Details zum neuen Allrounder von Sennheiser vor.
1 von 4
Kontaktformular

Persönliche Beratung
040 - 500 580 20