Telefon Headsets - Elektronische Rufannahme oder mechnischer Lifter

Anpassung des Headsets für Rufannahme & Rufsignalisierung

Mit unseren schnurlosen Büro Headsets haben Sie die Möglichkeit eingehende Telefongespräche direkt am Headset anzunehmen. Auch wenn Sie sich mal nicht am Arbeitsplatz aufhalten, ist ein Anruf kein Grund mehr hektisch durch das Büro zu laufen um das vermeintlich wichtige Gespräch entgegen zu nehmen. Sobald Ihr Telefon klingelt, signalisiert ein diskreter Ton im Headset, dass Sie angerufen werden. Mit einem Knopfdruck direkt an Ihrem schnurlosen Headset können Sie sich nun Ihrem Gesprächspartner widmen.

So einfach funktioniert es in der Theorie. Doch um ein Headset an Ihr Telefon anzupassen damit es die Rufannahme und Rufsignalisierung unterstützt, sind in Abhängigkeit vom Telefonhersteller und Telefontyp immer spezielle Kabel, Adapter oder Modifikationen notwendig. Bei dieser Anpassung unterscheidet man grundlegend zwischen zwei verschiedenen Techniken.

Die klassische Lösung: Mechanische Rufannahme

headset-lifterBei Telefonen ohne eine Schnittstelle für externe Anwendungen bietet sich ein so genannter mechanischer Lifter (Heber) an. Dieser Lifter wird zwischen Telefon und Telefonhörer montiert und hebt den Telefonhörer ein wenig nach oben, sobald Sie am Headset das Gespräch annehmen möchten (via Knopfdruck). Der Lifter simuliert auf diese simple Weise die Rufannahme, da grundsätzlich alle Telefone einen Anruf annehmen sobald man den Hörer abhebt. Der Klingelton des Telefons wird durch einen Schallsensor im Lifter erfasst um die Rufsignalisierung zu ermöglichen. Leider ist diese mechanische Lösung nicht immer im Interesse des Nutzers eines schnurlosen Headsets, da Mechanik (physikalisch bedingt) immer unter gewissen Abnutzungserscheinungen leidet. Aus Erfahrungen können wir Ihnen jedoch versichern, dass sich alle unsere Lifter selbst unter „härtesten Bedingungen“ durch sehr hohe Laufzeiten auszeichnen.

 
Die elegante Lösung: Elektronische Rufannahme

Die wohl eleganteste Methode ein Telefongespräch auf Knopfdruck entgegen zu nehmen ist die elektronische Rufannahme. Hierbei nutzen wir eine bereits am Telefon vorhandene Schnittstelle um dem Telefon zu signalisieren, dass wir ein Gespräch vom Headset annehmen möchten. Die Rufsignalisierung können wir ebenfalls über diese Schnittstelle steuern. Bitte entnehmen Sie der unten aufgeführten Liste ob Ihr Telefon über diese Möglichkeit verfügt. Telefone ohne eine passende Schnittstelle, können wir (auf Anfrage) auch für Sie modifizieren und umrüsten.

Für Fragen rund um das Thema Rufannahme und Rufsignalisierung, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 040-500 580 20 


Telefone welche die elektronische Rufannahme unterstützen: 

 Hersteller

 Modelle
 AASTRA

 Office 70/80/70IP/80IP/5370IP/5380IP/6771/6773/6775/6773ip/6775ip
 OpenPhone 71/73/73IP/75/75IP/7434

 AGFEO

 ST30/ST31/ST40/ST42/ST45

 ALCATEL

 4028/4029/4038/4039/4068/8028/8029/8038/8039/8068
 AUERSWALD

 COMfortel 2500, COMfortel 2500 AB, COMfortel 2600, COMfortel 3200, COMfortel 3500, COMfortel 250 VOIP
 AVAYA

 2410 /5410 / 6416 D+M /6424 D+M / 2420 /4610 /4620 /4621 /4622 /4625 /4630 /5420 /5610 /5620 /5621 /5625 /
 1408 / 1416 / 1608 / 1616 / 9404 / 9408 / 9504 / 9508 / 9608 / 9610 / 9611G / 9620 / 9620C / 9620L / 9621G /9630 / 9630G /
 9640C / 9640G / 9641G / 9650 / 9650C / 9670

 CISCO

 6945/7821/7841/7861
 7940/7941/7960/7961/7970/7971 (nur in Verbindung mit diesem Cisco Headset Adapter)
 7942G/7945G/7962G/7965G/7975G/8841/8851/8861/8961/9951/9971

 DETEWE  OpenPhone 63/65/71/73/73IP/75/75IP/7434

 FUNKWERK/ ELMEG     
 CS290-U / CS410 / CS410-U / IP-S 290 plus / IP-S 400  / S530 / S560

 INNOVAPHONE  IP 230 / IP 240 / IP 241 / IP 222 / IP 232

 NEC  DT 730 IP / ITL-8LD-1P / ITL-12D-1P / ITL-24D-1P / ITL-32D-1P

 NORTEL
 IP1120 E/ IP1140 E/ IP1150 E/ 1165 E / M3310 / M3820

 POLYCOM

 IP320/ IP321/ IP330/ IP331/ IP335/ IP430/ IP450 / IP501/ IP550/ IP560/ IP601/ IP650/ IP670/
 VVX400/ VVX410/ VVX500/ VVX600/ VVX1500

 SIEMENS

 OptiPoint 410/420/500/600 (Basic, Standard und Advance) -> Acoustic Adapter erforderlich!
 OPENSTAGE 30/40/60/80
 OpenScape Desk Phone IP 33 / 35 / 55

 SHORETEL  IP212K/ IP230/ IP230G/ IP265/ IP560/ IP560G/ IP565G

 SNOM

 320/360/370/710/720/760/820/821/870 (Snom Headset Adapter erorderlich, außer bei Sennheiser)

 SWYX  L420e/L420s/L440s/L520s/L540/L640/L660/L680

 T-COM 

 Octophon F20/30/31/40/41/50/IP31/IP41 -> Siemens OptiPoint Acoustic Adapter zwingend erforderlich!
 F630/F640/F660/F680
 Octophone Open 140IP/141/150IP/151/160IP
 T-Comfort 730/830/930/P100/P300/P300IP/P500

 TENOVIS  TM13/TH13
 T3 Serie classic/comfort/compact
 T3 IP Serie classic/comfort/compact  
 (Tenovis CTI Audio Link bzw. AEI Link bei der T3 Serie erforderlich)

 TIPTEL  85 / 274 / 275 / IP284 / IP286 / IP386 / 3110 / 3120 / 3130

 TOSHIBA

 IP5022-SD/IP5122-SD/IP5122-SDC IP5131-SDL/ IP5132-SD/ DP5022-SD/DP5022-SDM
 /DP5032-SD/ DP5122-SD/DP5130-FSDL/DP5130-SDL DP5132-SD

 YEALINK

 T26/ T28/ T38 /T48


Diese Liste wird ständig aktualisiert

Zuletzt angesehen
Kontaktformular

Persönliche Beratung
040 - 500 580 20