Umfangreiches Funktions- und Softwareupdate für Vokkero Guardian Funkgeräte

Der Hersteller Adeunis RF - Spezialist für Vollduplex Funksysteme, hat ein umfangreiches Update für die gesamte Vokkero Guardian Serie freigegeben. Das Update enthält eine ganze Reihe von Verbesserungen, neuen Funktionen und Bugfixes.

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen alle wichtigen Details der neuen Version vorstellen und Ihnen erklären wie Sie das Update selbst durchführen können.

Verbesserungen:

Audio Qualität verbessert: Am Anfang und Ende eines gesprochenen Satzes konnte man häufig ein leichtes "Knistern" hören. Dieses Knistern wurde beseitigt.

16kHz Audiosampling: Bei der Guardian Plus Serie ist nun das 16kHz Audio Sampling aktiv statt nur 8kHz Audio Sampling wie bei der Standard Version. Eine höhere Abtastrate steigert die Sprachqualität ganz enorm, was zum Beispiel für Anwendungen im Broadcast Bereich sehr interessant ist.

Kanalinformation beim Gruppenmodus: Im Gruppenmodus wird nun auch angezeigt auf welchem Kanal man sich befindet.

Piepton bei Lautstärkeregulierung: Der Piepton beim Ändern der Lautstärke war mitunter sehr laut, insbesondere wenn man In-Ear Headsets genutzt hat. Das Problem wurde abgestellt.

Konfigurator: Die Bedienbarkeit des Konfigurators wurde verbessert.

Neuheiten:

WI Box Master: Es ist nun möglich das der Wireless Interface Box die Rolle "Master" zugeordnet werden kann. Dadurch kann die WI Box nun wie eine festinstallierte Basis funktionieren - man muss dafür kein mobiles Guardian Funkgerät mehr nutzen welches über keine dauerhafte Stromversorgung verfügt und daher nach jeder Schicht immer wieder frisch aufgeladen werden muss.

Flüster Modus: Erlaubt es dem Anwender in Einsatzgebieten zu funken in denen man nur sehr leise sprechen darf.

Sidetone Regulierung: Der Sidetone oder auch "Voice Feedback" genannt, lässt sich nun anpassen. Die Einstellung reguliert den Grad, wie laut man sich selbst im Headset hören kann (zur Kontrolle der eigenen Stimme - sinnvoll gerade bei Gehörschutz-Headsets).

Manuelle Headset Einstellung: Über den Konfigurator erreicht man ein "Experten Menü" - darüber lässt sich bei Bedarf das angeschlossene Headset bis ins kleineste Detail auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen, sofern einem die Standard Einstellung nicht gefällt. Man kann unter anderem folgende Details anpassen: Hörverstärkung, Mikrofonverstärkung, Echocancelling und das Ansprechverhalten des Mikrofons.

Konfigurator Sperre: Den Konfigurator kann man nun über ein Passwort vor unbefugter Benutzung schützen.

Belegung der Tasten: Alle Tastenfunktionen am Funkgerät lassen sich frei programmieren oder auch deaktivieren.

Alarmfunktion: Die Funktionsweise der Alarmtaste kann angepasst werden. Dabei kann man zwischen diesen 3 Modi wählen: Kurzer Druck, langer Druck, langer Druck mit zusätzlicher Bestätigung.

Multi Master Feature: Diese Funktion wurde sehnlichst erwartet und bereits integriert. Allerdings sagt der Hersteller, das es aktuell nur unter Vorbehalt verwendbar ist, da es hierzu noch ein weiteres Update geben wird. Die Idee dahinter: Sollte der Master eines Funkkreises mal ausfallen oder sich außerhalb der Reichweite befinden, so bricht nicht gleich der komplette Funkkreis zusammen - die Anwender können weiterhin miteinander kommunizieren. Mit dem kommenden Update V3 soll dieses Feature dann erst "richtig" funktionieren. 

So führen Sie das Update durch:

Laden Sie die Updatedateien zuerst auf Ihren Computer. Hier geht es zum >>> Download <<<
Es gibt drei verschiedene Dateienordner  - zwei sind für die Funkgeräte und einer für den Konfigurator. Bitte starten Sie zuerst mit dem Update des Konfigurators! Sie benötigen einen USB Stick welcher im FAT32 Format formatiert ist.

Konfigurator Update:

  1. Die Datei Guardian-update.zip entpacken und nur den Inhalt aus dem Order "Konfigurator Update" (nicht den Ordner selbst) auf den USB Stick kopieren. Es dürfen keine weitere Dateien auf dem USB Stick sein!
  2. Konfigurator am Strom anschließen.
  3. USB Stick in den USB Slot am Konfigurator stecken.
  4. Am Konfigurator: Einstellungen (Zahnradsymbol) -> Configurator -> Software Update -> Go -> "Start the software update" bestätigen
  5. Das Update dauert ca. 30 Sekunden -> Fertig

Funkgeräte Update:

  1. Die Datei Guardian-update.zip entpacken und nur den Inhalt aus dem Order "Funkgeraet- Update" (nicht den Ordner selbst) auf den USB Stick kopieren. Es dürfen keine weitere Dateien auf dem USB Stick sein!
  2. Konfigurator am Strom anschließen sofern nicht schon geschehen und die Funkgeräte einsetzen in Ihre Ladeschächte.
  3. USB Stick in den USB Slot am Konfigurator stecken.
  4. Am Konfigurator: Einstellungen (Zahnradsymbol) -> System -> Pfeil unten rechts -> Software Update -> Devices update -> Go -> "Start the software update" bestätigen
  5. Das Update dauert ca. 2 min pro Funkgerät -> Fertig

Update der Funkgeräte für neues Zubehör:

Dieses kleine Update ist notwendig bei der Verwendung von neueren Headsets - das Funkgerät erkennt dadurch welches Headset angeschlossen ist und stellt automatisch die korrekten Werte ein. Wir empfehlen Ihnen dieses Update dringend durchzuführen.

  1. Die Datei Guardian-update.zip entpacken und nur den Inhalt aus dem Order "Zubehoer-erkennung-update" (nicht den Ordner selbst) auf den USB Stick kopieren. Es dürfen keine weitere Dateien auf dem USB Stick sein!
  2. Konfigurator am Strom anschließen sofern nicht schon geschehen und die Funkgeräte einsetzen in Ihre Ladeschächte.
  3. USB Stick in den USB Slot am Konfigurator stecken.
  4. Auf das Quick Pairing Symbol (unten links, der "laufende Mann") klicken.
  5. Es erscheint: "Quick Settings from USB thumb" -> GO -> Start the setting of the device" bestätigen

Wenn Sie diese drei Updates durchgeführt haben ist Ihr Vokkero Guardian auf dem neuesten Stand und Sie können es wieder einsetzen. Allerdings müssen Sie die Programmierung (Kanalzuordnung, Gruppen, Namenskennzeichnung etc.) einmal neu aufsetzen da diese Einstellungen durch das Update gänzlich überschrieben wurden.

► Der Hersteller hat aufgrund dieses Updates sein Handbuch komplett überarbeitet: Vokkero Guardian Handbuch V2

Weitere Informationen zum Vokkero Guardian Funksystem finden Sie hier: Vokkero

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Autor:
Jens Bernhardt

Vertriebsleiter (GF)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Kontaktformular

Persönliche Beratung
040 - 500 580 20