3M Peltor Preisanpassungen ab 02/2019 und umfangreiche Produktabkündigungen

Wie auch in den vergangenen Jahren überprüft der Hersteller 3M Peltor jährlich seine Herstellungskosten und die damit verbundene Preisstellung. 3M Peltor erhöht aus diesem Grund seine Preise für das Geschäftsjahr 2019. Mit Wirkung zum 01.02.2019 ergeben sich Erhöhungen der Listenpreise von ca. 2% bis 3%.

Betroffen ist das gesamte Sortiment aus dem Bereich der Gehörschutz-Lösungen. Wir als Ihr 3M Peltor Partner müssen durch diese Preiserhöhung ebenfalls unsere Verkaufspreise entsprechend anpassen und bitten mit diesem Schreiben um Ihr Verständnis.

► Alle Bestellungen, die bis zum 30.01.2019 bei uns eingehen, werden zum alten Preis ausgeliefert.

Desweiteren findet in 2019 eine sehr umfangreiche Umstrukturierung des Portfolios statt. Viele Artikel werden ersetzt durch einen Nachfolger, einige werden aber auch ersatzlos gestrichen.

► "Last order date" ist der 30.12.2018 für alle aufgelisteten Auslaufartikel!

 

Auslaufartikel & Ersatz ab 2019

Abgekündigt: WS Workstyle
Typ: MT16H21FWS5EM580SV

Ersatz: WS Protac XP oder alternativ  WS Alert XPI
  Abgekündigt: WS Workstyle mit Helmadapter
Typ: MT16H21PWS5EM580SV

Ersatz: WS Protac XP oder alternativ WS Alert XPI
  Abgekündigt: WS Sporttac Light
Typ: MT16H21FWS5L-584GN

Ersatz: Vorerst kein Ersatz
  Abgekündigt: WS Sporttac
Typ: MT16H21FWS5E-584GN

Ersatz: Vorerst kein Ersatz
  Abgekündigt: WS LiteCom
Typ: MT53H7A4410WS5

Ersatz: WS LiteCom Pro III
  Abgekündigt: WS LiteCom mit Helmadapter
Typ: MT53H7P3E4410WS5

Ersatz: WS LiteCom Pro III mit Helmadapter
  Abgekündigt: WS LiteCom mit Nackenbügel
Typ: MT53H7B4410WS5

Ersatz: WS LiteCom Pro III mit Nackenbügel
  Abgekündigt: TEP-100 EU

Ersatz: TEP-200 EU
  Abgekündigt: LEP-100 EU

Ersatz: LEP-200 EU
  Abgekündigt: 3M Peltor Listen Only Serie
Typ: HTB79A; HTB79A-02; HTM79P3E-03; HTM79B; HTM79P3E; HTM79A-21

Ersatz: Ist geplant, bisher jedoch noch keine Details seitens des Herstellers 3M verfügbar.
  Abgekündigt: Headsets mit Direktanschluss
Typ: MT53H79A-21; MT53H79A-32; MT53H79A-28 (uvm.!)

Ersatz: Headsets mit Flex Anschluss oder mit abgesetzter PTT
  Abgekündigt: E-A-R Buds
Typ: HTB026

Ersatz: Ersatzlos gestrichen.
  Abgekündigt: Aviation 8003
Typ: MT52H79F-04 VI

Ersatz: Ersatzlos gestrichen.
  Abgekündigt: Aviation 8103
Typ: MT52H79F-03

Ersatz: Ersatzlos gestrichen.
Abgekündigt: Rally Headset
Typ: MT7H79A 78-VI

Ersatz: Ersatzlos gestrichen.

 

Fragen & Antworten

Bis wann kann ich diese Artikel noch bestellen?
Antwort:
Offiziell ist das letzte Bestelldatum der 30.12.2018. Wir können allerdings keine Gewährleistung dafür übernehmen, dass Ihre Bestellung (sofern die Ware bei uns nicht mehr lagernd ist) noch rechtzeitig seitens des Herstellers bearbeitet werden kann und empfehlen Ihnen daher, sehr zeitnah eine Bestellung auszulösen.

Mein Artikel ist ersatzlos gestrichen, gibt es denn gar keine Alternative?
Antwort: Für die meisten Anwendungen werden wir ganz sicher eine Alternative für Sie finden, allerings möchten wir Sie vorab bitten, mit uns Kontakt aufzunehmen, um das genaue Anwendungsszenario und die technischen Gegebenheiten zu besprechen.

Warum streicht der Hersteller zeitgleich so viele Modelle aus seinem Sortiment?
Anwort: Das hat verschiedene Gründe. Auf der einen Seite ist es eine rein ökonomische Entscheidung. Manche Artikel wurden (global betrachtet) schlicht und einfach nicht oft genug verkauft. Auf der anderen Seite gab es aber auch für dieselbe Applikation/Zielgruppe verschiedene Modelle, die den gleichen Zweck erfüllt und somit das Sortiment nur unnötigt aufgebläht haben.

Ein weiterer Aspekt ist die Ablösung von alten Generationen durch Neuentwicklungen (welche leider zum Teil etwas verspätet auf den Markt gebracht werden und an dieser Stelle noch nicht publiziert werden dürfen).

Des Weiteren kommt hinzu, dass in naher Zukunft neue gesetzliche Richtlinien im Bereich des Gehörschutzes greifen, die zusätzliche Produkt-Zertifizierungen erfordern. Solch eine Zertifizierung ist aufwendig und immer produktbezogen und lohnt sich daher nur bedingt für ältere Modelle.


Sie haben weitere Fragen zur Umstrukturierung des 3M Peltor Produktsortiments? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt aufnehmen

Autor:
Jens Bernhardt

Vertriebsleiter (GF)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Kontaktformular

Persönliche Beratung
040 - 500 580 20