Aufgrund des aktuell enorm erhöhtem Bedarf nach Headsets für den Einsatz im Home Office, kann es zu Abweichungen bei der Lieferfähigkeit dieser Headsets kommen. Wir erhalten täglich Nachschub in großen Mengen, können jedoch angesichts des hohen Lagerumschlags keine validen Angaben zu unseren Warenbeständen (von einigen USB Headsets) im Online-Shop mehr darstellen. Unsere Fachberater stehen Ihnen bei der Produktauswahl selbstverständlich zur Seite. Schreiben Sie gerne an info@comhead.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular

3M Peltor Gehörschutz-Headsets: Reinigung und Desinfektion - Hilfe bei Abstandseinhaltung

Wir verzeichnen in den letzten Wochen eine starke Zunahme von Anfragen bezüglich Reinigung und Desinfektion unserer 3M Peltor Gehörschutz-Headsets. Dieser Beitrag enthält Empfehlungen zur Reinigung und Desinfektion Ihrer 3M Peltor Headsets, die nach einer möglichen Exposition gegenüber Coronaviren wiederverwendet werden.

In einigen Fällen teilen sich die Nutzer möglicherweise Headsets, daher ist es wichtig zu verstehen wie die Reinigung und Desinfektion zwischen den Anwendern durchzuführen ist.

Tipp: In diesen Zeiten können 3M Peltor Headsets und Kommunikationslösungen Sie auch dabei unterstützen, um bei der sozialen Distanzierung (Abstandshaltung) am Arbeitsplatz zu helfen und somit die Produktion in vielen Arbeitsbereichen aufrecht zu erhalten.

Reinigung Ihres 3M Peltor Gehörschutz

HINWEIS: Tauchen Sie den Gehörschützer NICHT zum Reinigen in Wasser. Wenn der Gehörschutz durch Reinigung, Regen oder Schweiß nass wird, drehen Sie die Kapseln nach außen, entfernen Sie die Ohrpolster und Schaumstoffeinlagen und lassen Sie sie vor dem Wiederzusammenbau trocknen. Dies ist wichtig, um die elektronischen Komponenten in den Kapseln zu erhalten und zu schützen.

Ohrpolster

Der Zustand der Dichtungsringe und Schaumstoffkissen kann sich durch den Gebrauch verschlechtern. Daher sollten Sie in regelmäßigen Abständen auf Risse oder andere Schäden untersucht werden.

Bei regelmäßiger Verwendung empfiehlt 3M, die Schaumstoffkissen und Dichtungsringe mindestens zweimal pro Jahr zu ersetzen, um eine gleichbleibende Dämmung, Hygiene und Komfort zu gewährleisten. Wenn ein Hygienekit beschädigt ist, sollte es ersetzt werden.

3M Peltor Hygienesatz bestellen

Mikrofonschutz

Der flexible Mikrofonschutz wird um das Mikrofon gewickelt und schützt dieses vor Staub und Speichel. Der Mikrofonschutz sollte regelmäßig ausgetauscht werden.

Eine Spenderrolle ist 5m lang und hält für ca. 100 Auswechselungen.



3M Peltor Mikrofonschutz bestellen

Desinfektion

Die Außenflächen von PELTOR-Headsets und In-Ohr-Lösungen können desinfiziert werden, indem das Produkt leicht 60 Sekunden lang pro Fläche (jede Kapsel, Kopfbügel, Ohrhörer usw.) mit einem Tuch abgerieben wird, das mit mindestens 60% Ethanol getränkt ist (wobei überschüssige Flüssigkeit ausgedrückt wird), oder 70% Isopropylalkohol. Kommerzielle 70%ige Alkoholtupfer, Vorbereitungspads oder Wischtücher können ebenfalls verwendet werden. Vor Gebrauch vollständig trocknen lassen.

Wenn das Headset während der Desinfektion nass wird, drehen Sie die Gehörschützer nach außen, entfernen Sie die Ohrpolster und Schaumstoffeinlagen und lassen Sie sie vor dem Wiederzusammenbau trocknen. Der Hersteller rät davon ab, PELTOR-Produkte in Desinfektionsflüssigkeit einzutauchen oder Hitze und/oder ultraviolettem Licht auszusetzen oder Handdesinfektionsmittel zur Desinfektion zu verwenden.

► Offizielles Schreiben und Stellungnahme des Herstellers zum Thema Reingung und Desinfektion von 3M Peltor Gehörschutzlösungen (Download PDF)

Produktion aufrechterhalten und auf Abstand kommunizieren

3M PELTOR LiteCom Headsets helfen, die Kommunikation zwischen Arbeitern unter Einhaltung des Sicherheitsabstands in lauten Umgebungen aufrechtzuerhalten. Zudem spart man sich zeitaufwendige Laufwege um mit Kollegen in weiter entfernten Arbeitsbereichen zu reden.

LiteCom

  • Passiver Gehörschutz
  • Integriertes Funkgerät
  • VOX Sprachaktivierung

WS LiteCom Plus

  • Aktiver Gehörschutz
  • Integriertes Funkgerät
  • VOX Sprachaktivierung
  • Bluetooth Schnittstelle

WS LiteCom Pro III

  • Aktiver Gehörschutz
  • Integriertes Funkgerät
  • VOX Sprachaktivierung
  • Bluetooth Schnittstelle
  • Digitalfunk
  • Programmierbar auf Betriebsfunkfrequenzen

 3M Peltor WS Protac XPI + Vokkero

Vorteile:

✓ Keine Sprechtaste - die Hände bleiben frei
✓ Beliebig viele Nutzer
✓ Keine Kabel
✓31dB SNR Dämmleistung
✓ Wasserdichtes Mikrofon
✓ Hohe Sichtbarkeit
✓ Simultan hören und sprechen
✓ Optimale Lärmunterdrückung
✓ Bis zu 1200m Reichweite
✓ Einfache Bedienung
✓ EN-352 zertifiziert

► Übersicht 3M Peltor + Vokkero Lösungen (Duplex-Funk)

Ihre 3M Peltor Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen zur Reinigung Ihrer 3M Peltor Headsets oder zu unseren Kommunikationslösungen, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen. Wir stehen Ihnen bei allen Anliegen rund um Ihren 3M Peltor Gehörschutz zur Seite.

Jens Thäuser
3M Peltor Gehörschutzberatung

Frank Söchtig
3M Peltor Werkstattleiter

Jens Bernhardt
3M Peltor Speziallösungen
Tel.: +49 40 500 580 35
E-Mail: j.thaeuser@comhead.de
Tel.: +49 40 500 580 100
E-Mail: f.soechtig@comhead.de
Tel.: +49 40 500 580 26
E-Mail: j.bernhardt@comhead.de
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Kontaktformular

Persönliche Beratung
040 - 500 580 20