Wartung & Instandhaltung Ihrer 3M Peltor Gehörschutz-Headsets

Optimaler Schutz für das Gehör ist eine Grundvoraussetzung für das Arbeiten in lärmintensiven Umgebungen. Aber dieser Schutz kann nur gewährleistet werden, wenn Ihr Gehörschutz in einem technisch einwandfreien Zustand ist.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ersatzteile turnusmäßig überprüft werden sollten und wie wir Sie bei der Wartung und Reparatur Ihrer 3M Peltor Headsets unterstützen können.

Was sind die häufigsten Ursachen von Defekten?

  • Ausgetrocknete Ohrpolster verringern die Dämmleistung spürbar.
  • Verschlissene Schaumstoffeinlagen leiten Schweiß direkt an die Elektronik weiter und sorgen für Kurzschlüsse.
  • Verstopfte Mikrofone führen zu einer schlechten Verständigung.
  • Verbauchte Akkus lassen Ihren Gehörschutz bereits nach kurzer Betriebszeit aussteigen.
  • Gebrochene Kabel oder abgenutzte Kontakte erzeugen Aussetzer und Störgeräusche bei der Kommunikation.

 

Bitte warten Sie daher nicht, bis Ihr Gehörschutz so aussieht:

► Verschleiß- und Hygieneteile sollten regelmäßig ausgetauscht werden!

Auf welche Teile kommt es besonders an?


Hygienesatz (zum Shop)
Der Hygienesatz besteht aus den Ohrpolstern und diversen Schaumstoffeinlagen. Er sollte alle 6 bis 12 Monate durchgetauscht werden. Die Ohrpolster trocknen mit der Zeit aus, wodurch die Dämmleistung stark nachlässt. Durch das ständige Aufnehmen und Abgeben des Schweißes verbraucht sich auch der Schaumstoff mit der Zeit. Der Schaumstoff verliert seine Funktion und die Feuchtigkeit wird an die Platine weitergegeben, was mittelfristig zu Korrosion und Übergangswiderständen auf der Elektronik führt.


 

Mikrofonschutz (zum Shop)
Das HYM 1000 Mikrofonband schützt das Mikrofon vor Schmutz und Feuchtigkeit insbesondere aus der Atemluft. Der regelmäßige Tausch trägt wesentlich zur einwandfreien Funktion und zum Werterhalt Ihres Gehörschutz bei.


 

 Akku (zum Shop)
Auch hochwertige Akkus büßen über eine längere Nutzungsdauer an Kapazität ein. Wenn der Akku es nicht mehr schafft, Ihren 3M Peltor Gehöschutz über den Arbeitstag zu versorgen, ist es Zeit einen Akkutausch in Betracht zu ziehen.

 

 


 

Mikrofon (zum Shop)
Das Sprech-Mikrofon Ist das wesentliche Element für eine klare, einwandfreie und damit sichere Kommunikation. Äußere Witterungseinflüsse + Speichel setzen der Mikrofonkapsel zu und verstopfen diese mit der Zeit. Wir empfehlen die Verwendung eines zusätzlichen Mikrofonschutzes und die regelmäßige Reinigung. Tipp: Die neueste Generation von 3M Peltor Mikrofonen hat eine IP68 Zertifizierung und ist damit gänzlich wasser- und staubdicht.


 

3M Peltor Reparatur & Wartung

Schon ein feiner Riss in der Kapsel, ausgetrocknete Ohrpolster oder ein verbogener Kopfbügel beinträchtigen die Dämmleistung eines Kapselgehörschutzes ganz enorm. Abgesehen davon erfüllt Ihr Gehörschutz dann nicht mehr die Anforderungen der Gehörschutzzertifizierung gemäß DIN EN 352.

Aus diesem Grund ist es überaus wichtig, dass Sie Ihren Gehörschutz regelmäßig auf seine Schutzwirkung und Funktion von einem Experten überprüfen lassen. Gerne unterstützen wir Sie mit individuell angepassten Servicevereinbarungen, um Ihre 3M Peltor Headsets dauerhaft sicher & funktionsfähig zu halten und dadurch einen essentiellen Beitrag zur Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zu leisten.

Sollte Ihr 3M Peltor Gehörschutz nicht mehr funktionieren und einen technischen Defekt aufweisen, lohnt es sich in vielen Fällen das Gerät zu reparieren. Als autorisierter 3M Peltor Servicepartner prüfen wir in unserer Fachwerkstatt Ihr 3M Peltor-Gerät gründlich, erstellen Ihnen eine Fehlerdiagnose und einen Kostenvoranschlag. Sollte ein Gerät nicht mehr reparabel sein, weil es womöglich keine Ersatzteile mehr gibt oder eine Reparatur ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, bieten wir Ihnen optional ein Neugerät zu gesonderten Konditionen an.

► Weitere Informationen zu diesem Thema sowie der Möglichkeit eine 3M Peltor Reparatur anzumelden, finden Sie hier: 3M Peltor Reparatur und Service)

Rundum-Schutz-Paket für Ihren 3M Peltor Gehörschutz

Kennen Sie bereits unser Schutzpaket inklusive 12 Monaten Garantieverlängerung für 3M Peltor Headsets?

Wir leisten Entschädigung für unvorhergesehene Beschädigungen oder Zerstörungen durch:

► Konstruktions-, Material- und Herstellungsfehler sowie Berechnungs-, Werkstätten- oder Montagefehler nach Ablauf der Hersteller-Garantie von 24 Monaten (Entspricht damit einer Gesamtgarantie von 36 Monaten)
► Bedienungsfehler; Bodenstürze, Bruchschäden, Flüssigkeitsschäden (ohne Witterungseinflüsse)
► Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Überspannung, Induktion, Kurzschluss
► Sabotage, Vandalismus

Weiterhin wird für das Abhandenkommen des versicherten Gerätes durch die folgenden Gefahren Schutz gewährt:
► Diebstahl
► Einbruchdiebstahl
► Raub und Plünderung

Den Rundumschutz bieten wir Ihnen auf Wunsch beim Neukauf von 3M Peltor Produkten.

Beispiel-Kalkulationen (alle Preise inkl. Mwst.):

Gerätepreis bis 500€ ► einmalig 49,95€
Gerätepreis bis 750€ ► einmalig 64,95€
Gerätepreis bis 1000€ ► einmalig 74,95€

Ihre 3M Peltor Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen.
Wir stehen Ihnen bei allen Anliegen rund um Ihren 3M Peltor Gehörschutz zur Seite.

Jens Thäuser
3M Peltor Gehörschutzberatung

Frank Söchtig
3M Peltor Werkstattleiter

Jens Bernhardt
3M Peltor Speziallösungen
Tel.: +49 40 500 580 35
E-Mail: j.thaeuser@comhead.de
Tel.: +49 40 500 580 100
E-Mail: f.soechtig@comhead.de
Tel.: +49 40 500 580 26
E-Mail: j.bernhardt@comhead.de
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Kontaktformular

Persönliche Beratung
040 - 500 580 20